Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung

Die hier vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Anwendung auf alle Rechtsgeschäfte zwischen BWF-Performance als Verkäufer und seinen Kunden als Käufer, Besteller bzw. als Abnehmer in irgendeiner Form.

Abweichungen von den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie sonstige ergänzende Vereinbarungen mit dem Kunden sind nur wirksam, wenn sie von BWF-Performance schriftlich bestätigt werden.

Allfällige Geschäftsbedingungen des Kunden werden, selbst bei Kenntnis, nicht akzeptiert, so-fern nicht im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich anderes vereinbart wird. AGB des Kunden widerspricht BWF-Performance ausdrücklich.

Unsere Geschäftsbedingungen sind ein integrierter Bestandteil jedes unserer Angebote sowie jedes mit uns abgeschlossenen Vertrages. Sie gelten ohne besonderen Hinweis auch für nachfolgende Angebote und Verträge.

2. Angebote / Voraussetzung für den Kauf von Teilen/ Vertragsabschluss

Bei den von uns angebotenen Waren handelt es sich ausschließlich um Neuteile.

Unsere Angebote sind stets freibleibend und unverbindlich, soweit sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet werden. 

3. Preise

Unsere Preise sind in EURO angegeben. Diese verstehen sich – sofern nicht anders angegeben – als Fixpreis, ab Lager und beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

Die angeführten Preise beinhalten nicht die Kosten für Zustellung, Montage oder Aufstellung. Alle Kosten für Versand und Zustellung trägt der Kunde.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Bei fehlerhaften Bestellungen werden diese korrigiert bzw. storniert.

4. Zahlungs- und Lieferkonditionen

Sofern nicht anders vereinbart erfolgt der Versand der bestellten Ware nur gegen Vorauskasse, also nach Einlangen des Kaufpreises zuzüglich voraussichtlicher Versandkosten auf dem von uns bekanntgegebenen Konto.

Bei der Bestellung besteht auch die Möglichkeit die Zahlung per Nachnahme zu begleichen. Versandkosten per Nachnahme belaufen sich auf 25€ inkl. MwSt.

Für den Transport der Produkte wird keine Haftung übernommen.

5. Erfüllungsort/Identität und Gefahrtragung

Der Online-Auftritt www.bwf-performance.at ist ein Angebot der Firma:

Adrian Kloc

Lisztgasse 2/3/15

2284 Untersiebenbrunn

Diese Adresse ist die Büroadresse und dient nur dem Schriftverkehr, keine Abholungen der Ware Vorort.

Kosten und Risiko des Transports trägt der Kunde.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Gewährleistung

Wir leisten Gewähr für Mängel an der Ware, welche bei Übergabe der Ware an den Kunden bereits vorhanden oder angelegt waren. Solche Mängel sind uns ehestmöglich und spezifiziert anzuzeigen. 

Der Gewährleistungsanspruch entfällt, wenn unsere Betriebs- und Wartungsanweisungen nicht befolgt oder Modifikationen an den Produkten vorgenommen, Geräte geöffnet, Teile ausgewechselt oder Verbrauchsmaterialien verwendet werden, die nicht den Herstellerspezifikationen entsprechen. Dies gilt auch, wenn der Mangel auf unsachgemäße Handhabung, Lagerung und Benutzung der Geräte zurückzuführen ist.

Der Einbau des gekauften Produkts hat nachweislich fachgerecht zu erfolgen, andernfalls der Gewährleistungsanspruch ebenfalls entfällt.

Bei rechtzeitiger Anzeige eines Mangels ist uns eine Frist von zumindest 14 Tagen ab Warenerhalt zur Mangelbehebung (nach unserer Wahl entweder durch Verbesserung oder Austausch) zu gewähren. 

Etwaige Nebenkosten der Mangelbehebung (wie Ein- und Ausbaukosten, Transportkosten, etc.) sowie Kosten für die Feststellung behaupteter Mängel trägt der Kunde selbst. 

Die von uns angebotenen Waren sind nicht in der STVO zugelassen und dürfen nur im Rennsport verwendet werden.

8. Schadenersatz / Haftung

Zum Schadenersatz sind wir in allen in Betracht kommenden Fällen nur im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit verpflichtet. Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir ausschließlich für Personenschäden. 

Für mittelbare Schäden, (Mangel-)Folgeschden, Vermögensschäden, entgangenen Gewinn, Zinsverluste, unterbliebene Einsparungen und Schäden aus Ansprüchen Dritter haften wir nicht.

9. Rücktrittsrecht

Der Kunde kann von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware zurücktreten. 

Die Ausübung des Widerrufsrechts hat innerhalb dieser Frist durch ausdrückliche schriftliche Erklärung an uns (E-Mail: office@bwf-performance.at) zu erfolgen. 

Innerhalb von 14 Tagen ab der Rücktrittserklärung hat der Kunde die Ware auf seine Kosten an uns zurückzusenden.

Dem Kunden wird nach Eingang der Ware bei uns der Kaufpreis für diese innerhalb von 14 Tagen rückerstattet. Eine etwaige vom Kunden verursachte Wertminderung der Ware wird dabei in Abzug gebracht.

Die Rückgabe von Waren ist ausgeschlossen. Rechnungsbeträge werden nicht Bar abgelöst, sondern in Form eines Gutscheins.

10. Rechtswahl / Gerichtsstand

Es kommt österreichisches Recht, mit Ausnahme der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechtes sowie des UN-Kaufrechtes zur Anwendung. 

Für Rechtsstreitigkeiten mit Verbrauchern im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG), die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Inland haben oder im Inland beschäftigt sind, gelten die gesetzlichen Gerichtsstände.

11. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies nicht die Rechtswirksamkeit oder Durchführ-barkeit aller anderen Geschäftsbestimmungen. Die Vertragsparteien werden die rechtsunwirksa-me oder undurchführbare Bestimmung durch eine wirksame und durchführbare Bestimmung ersetzen, die gemäß Inhalt und Zweck der rechtsunwirksamen oder undurchführbaren Bestim-mung möglichst nahekommt.

Folgen Sie uns auf Facebook